Treffen von Blog-Lesern.

Der April ist vorbei. Und was sind die Ergebnisse? Und sie sind ziemlich positiv. Bis zum 1. Mai hatte sich meine Einzahlung um 9203 US-Dollar erhöht, was nicht schlecht ist.

Ich habe ein Handelskonto bei Maximarkets.

Das Hauptthema, das im April im Fokus der Märkte stand, hat sich nicht geändert. Wie im März konzentrierten sich die Nachrichtenvorstände hauptsächlich auf mögliche Probleme im Handel zwischen den Vereinigten Staaten und China. Die Frage der USA Auch die Zölle auf Aluminium und Stahl blieben "heiß". Sie ist nach wie vor relevant. Der US-Finanzminister und stellvertretende Ministerpräsident des chinesischen Staatsrates wird diese Woche in Peking zusammenkommen. Sie werden die Handelsbeziehungen zwischen den Ländern erörtern. Vielleicht können sie etwas ausarbeiten. Ich bin mir da aber nicht sicher. Der russische Rubel schwächte sich im letzten Monat nach der Aufnahme von großen Unternehmen in den USA. Sanktionsliste. Die Europäische Union hofft nach wie vor, dass die Vereinigten Staaten ihre Entscheidung über die Einführung von Stahl- und Aluminiumzöllen aufbrauchen werden. Im Allgemeinen ist die Lage in der Welt nicht stabil, was sich natürlich auch auf dem Devisenmarkt widerspiegelt.

Die besten Angebote im April

Sie sind natürlich Verkäufe am 27. April durch GBPCHF und GBPJPY Paare. An diesem Tag wurden die vierteljährlichen Statistiken über die Dynamik des Bruttoinlandsprodukts Großbritanniens veröffentlicht. Sie enttäuschte die Investoren. Die Wachstumsrate der Wirtschaft des Landes im ersten Quartal dieses Jahres erwies sich als schlechter als prognostiziert und im vorherigen Bericht.

Die technische Analyse wies auch auf einen wahrscheinlichen Preisrückgang hin. Das Diagramm zeigt einen Durchbruch der Trendlinie, der dann bestätigt wurde. Der Preis kehrte zur Trendlinie zurück und wehrte sich dagegen. Der RSI-Indikator zeigte auch die Schwäche der Bullen an. Der Gewinn aus dem Verkauf von GBPCHF belief sich auf 6.361 US-Dollar. Der Auftrag zum Verkauf von GBPJPY wurde mit einem Gewinn von 6.388 US-Dollar geschlossen.

Keine schlechte Gelegenheit, letzten Monat zu verdienen, war der russische Rubel, und ich nutzte ihn.

Wenn es um große Verluste geht, waren sie es auch. Ich muss zugeben, dass mein Lieblings-Öl- und Tesla-Handel im letzten Monat erfolglos war.

Aber das Wichtigste ist das Endergebnis des Handels für einen Monat, und ich bin ziemlich zufrieden damit.

Wenn Sie mehr Informationen über meinen Handel im April erhalten möchten, können Sie die Erklärung herunterladen:

ffy-04-2018

Fjodorows Inga

03.05.2018