Asiatische Session auf ForexWas ist gut über den Forex-Markt ist, dass es für den Handel rund um die Uhr zur Verfügung steht. Während sich unser Planet Erde um seine Achse dreht, machen einige Händler Urlaub und andere beginnen mit dem Handel. Daher hat jeder Handelstag mehrere Handelssitzungen. Genauer gesagt gibt es vier davon: asiatisch, pazifik, europäisch und amerikanisch. Jede der Sitzungen findet zu einem bestimmten Zeitpunkt statt und hat ihre eigenen Besonderheiten. Wenn Sie sie kennen, können Sie den optimalen Zeitraum für den Handel wählen. Asian Forex Session eröffnet einen neuen Handelstag. Beginn ist um 3 Uhr morgens. und endet um 23.00 Uhr. Moskauer Zeit. Gleichzeitig macht sie mehr als 20 Prozent aller Handelstransaktionen aus, die auf dem Devisenmarkt stattfinden.

Handelseinrichtungen in asiatischer Sitzung

Es ist eine Menge von ihnen. Beachten wir die Hauptunterschiede zwischen dieser Sitzung.

  • Der Großteil der Transaktionen erfolgt derzeit an der Tokioter Börse. Wir dürfen jedoch die Börsen in Hongkong und Singapur nicht vergessen.
  • Die Marktdynamik in diesem Zeitraum wird maßgeblich von der Bank of Japan und den Unternehmen des Landes beeinflusst. Tatsache ist, dass Japans Wirtschaft exportorientiert ist. Dies bedeutet, dass japanische Unternehmen regelmäßig Währungen in recht großen Mengen kaufen und verkaufen.
  • Wenn Sie den Nachtmarkt beobachten oder seine Geschichte sehen, werden Sie feststellen, dass die größte Aktivität in den ersten Stunden der Sitzung stattfindet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass zu diesem Zeitpunkt statistische Daten veröffentlicht werden.
  • Es gibt Tage, an denen die Preisdynamik fast die gesamte Sitzung in einem engen Bereich ist. Dieser Marktzustand ist oft ein Vorbote einer starken Bewegung. Außerdem, Es ermöglicht Scalper einen guten Gewinn mit kleinen Risiken zu bekommen.
  • Asiatische Sitzung auf Forex kann einen signifikanten Einfluss auf die Marktdynamik während der nachfolgenden Sitzungen des Handelstages haben.
  • Es wurde auch bemerkt, dass, wenn die USA. zeigte einen starken Trend, dann in der Sitzung in Tokio können wir eine Konsolidierung des Marktes erwarten.

Welche Währungspaare zu handeln

Natürlich sind die vorrangigen Handelsinstrumente Yen-Paare (Dollar/Yen, Euro/Yen, Pfund/Yen, Australischer Dollar/Yen). Sie können nach der Veröffentlichung wichtiger Nachrichten eine hohe Aktivität aufweisen. Es sollte im Auge behalten werden, dass asiatische Sitzung auf Forex reagiert auf Nachrichten und Statistiken nicht nur aus Japan, sondern auch aus anderen Ländern in der Region. Und vor allem aus China. Nachthandel wird für Anfänger geeignet sein, da es selten die Zeit ist, in der sich die Bewegungsrichtung abrupt ändert. Aber Sie können nicht sofort auf einem Live-Konto handeln. Zuallererst müssen Sie den Markt beobachten und eine Strategie erstellen, die die Besonderheiten dieser Handelszeit berücksichtigt.

Fjodorows Inga

24.09.2018