Australischer dollar

Die Auswahl eines Handelsinstruments ist eine der Aufgaben, die ein Händler zu lösen hat. Um dies richtig zu tun, müssen Sie über die Besonderheiten bestimmter Währungen bescheid wissen.

Heute möchte ich über einen von ihnen sprechen. Australischer Dollar ist eine beliebte Währung unter Händlern. Pair AUD / USD zeigt oft hohe Volatilität, die Es ermöglicht, es erfolgreich im Handel zu verwenden, um ein stabiles Einkommen zu erhalten. Die größte Aktivität auf dem Markt auf diesem Währungspaar wird während der pazifik- und amerikanischen Sitzungen beobachtet. Die Bandbreite der Preisbewegung während des Tages kann 100 und mehr Punkte sein. AUD / USD ist ein vorhersehbares Instrument für den Handel. Aber um eine Qualitätsprognose zu erstellen, müssen Sie über die wichtigsten Faktoren wissen, die seinen Verlauf beeinflussen.

Faktoren, von denen der AUD-Satz abhängt

Australien ist ein wichtiger Exporteur
Rohstoffe. In dieser Hinsicht wird der Wechselkurs seiner Landeswährung durch die Dynamik der Preise für
Rohstoffmärkten. Ein Händler muss den Überblick behalten.

AUD-Preis auch in vielerlei Hinsicht
hängt von den Wirtschaftsindikatoren ab. Statistische Ergebnisse sind oft
wird von starken Bewegungen begleitet. Einer der wichtigsten Indikatoren
ist die Wachstumsrate der Verbraucherpreise (Inflation). Es ist auch notwendig,
der Dynamik des BIP, des Einzelhandelsumsatzes und der Arbeitslosigkeit.

Australien ist ein entwickeltes Land
Landwirtschaft, deren Erzeugnisse in verschiedene Länder der Welt exportiert werden. А
Die landwirtschaftliche Produktion ist stark von
natürlichen Faktoren. Daher sind ungünstige Wetterbedingungen oder natürliche
Kataklysmen können sich negativ auf den Agrarsektor des Landes auswirken. auf ihn.
einen bedeutenden Teil der australischen Wirtschaft ausmacht.

Rund die Hälfte der australischen Gesamtexporte sind Gold- und Goldprodukte. In dieser Hinsicht korreliert der Wechselkurs seiner Währung mit dem Wert des Goldes. Das Wachstum des Edelmetallmarktes geht immer mit der Stärkung von AUD einher. Der Händler, der den australischen Dollar für den Handel gewählt hat, sollte die Situation am Goldmarkt überwachen.

Weil es australisch ist
Die Wirtschaft ist exportorientiert, sie hängt von
die Lage in den Volkswirtschaften der wichtigsten Handelspartner. Und das ist China und Japan. wichtig…
Wirtschaftsnachrichten aus diesen Ländern können sich auf den Kurs auswirken
Australischer Dollar.

Und schließlich über die Dynamik
Die AUD/USD-Preise werden nicht nur von australischen Faktoren, sondern auch von Ereignissen,
in den Vereinigten Staaten stattfinden.

Australischer Dollar gepaart mit Dollar wird für Anfänger Händler aufgrund seiner Vorhersehbarkeit und hohe Volatilität empfohlen. Mit einem getesteten Handelssystem auf einem Demo-Konto, wird ein Händler in der Lage sein, ein stabiles Einkommen zu haben.

Fjodorows Inga

03.07.2019