Marie Brooks

Author faceHallo allerseits, ich bin Marie Brooks und ich bin ein Anfänger, aber bereits ein ziemlich erfolgreicher Trader. Ich habe den Markt sehr lange erforscht und meine Strategien für konstante und Win-Win-Gewinne entwickelt. Wenn Sie mit mir Geld verdienen möchten, lesen Sie meinen Blog. Meine Kontakte: + 1-405-712-4005, [email protected]

Am 23. Juni findet in Großbritannien ein Referendum über die Frage des Austritts des Landes aus der Europäischen Union statt.

Drei Tage zum großen Event nicht nur für Großbritannien, sondern für die ganze Welt. Die Weltmärkte warten gespannt auf die Entscheidung der Briten. In der vergangenen Woche gab es einen raschen Meinungsaustausch zwischen Analysten, Experten und hochrangigen Beamten. Die überwältigende Mehrheit der Kommentare bewertet den möglichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union negativ. Die Banken […]

Weiterlesen

Ansprache von Janet Yellen, Leiterin des US-Notenbanksystems (14.02.2017)

Die Chefin der US-Notenbank, Janet Yellen, sprach im US-Senat. Sie sagte, dass bei einem der Treffen, die in den nächsten Monaten stattfinden werden, eine Entscheidung über eine Zinserhöhung getroffen werden soll. Yellen glaubt, dass es dafür bereits notwendige Voraussetzungen gibt. Die USA Wirtschaft wächst moderat. Die Inflation liegt nahe am Zielwert von 2 Prozent. Positive […]

Weiterlesen

Am 13./14. Juni 2017 tagte der US-Notenbankrat

Die Fed traf die erwartete Marktentscheidung, den Zinssatz auf 1-1,25 Prozent anzuheben. Fast alle Mitglieder des Offenmarkt-Operationscommittee glauben, dass es bis Ende 2017 eine weitere Zinserhöhung geben wird. Das Treffen überprüfte auch die Prognose für die Wachstumsrate der USA. wirtschaft. Die Fed erwartet nun, dass das US-BIP in diesem Jahr um 2,2 Prozent wachsen wird. […]

Weiterlesen

Sitzung der Bank von Japan 31. Oktober 2017

Als Ergebnis der Sitzung der Bank of Japan wurde beschlossen, den Leitzins auf dem gleichen Niveau zu bestoworten – minus 0,1 Prozent. Es erfüllt die Erwartungen der meisten Analysten. Die Bank erklärte, sie wolle die Umsetzung des Anreizprogramms fortsetzen. Das jährliche Ankaufvolumen von Vermögenswerten blieb unverändert – 80 Billionen Yen. Die japanische Zentralbank hat ihre […]

Weiterlesen