Fauler Trader 4.0

Der Handel mit Nachrichten kann unterschiedlich behandelt werden. Einerseits ist es eine Chance, in kurzer Zeit einen großen Gewinn zu erzielen. Auf der anderen Seite birgt der Nachrichtenhandel sehr hohe Risiken. Der Preis steigt und fällt innerhalb von Minuten, sowie die Richtung seiner Bewegung oft widersprechen Logik und Erwartungen. Prognosen funktionieren oft nicht, und daher ist es schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen. Darüber hinaus wird der Handel mit den Nachrichten von einer starken psychischen Belastung begleitet. Diese Art des Handels wird nicht jedem passen. In der Regel kann er nur mit erfahrenen Händlern umgehen. Aber wenn Sie den Expert Advisor verwenden, wird es den Händler von der Verantwortung für Handelsergebnisse entlasten und den Grad der nervösen Spannung reduzieren. Heute möchte ich Ihnen einen solchen Berater anbieten. Es wird für den Handel auf den Nachrichten geschärft und wird Lazy Trader 4.0 genannt. Wir werden ihn besser kennenlernen.

Allgemeine Informationen über den EA

Da wichtige Nachrichten aus den USA, Kanada, Europa, Japan und Australien kommen, wird dieser Expert Advisor hauptsächlich für den Handel mit EURUSD-, USDJPY-, USDCAD- und AUDUSD-Währungspaaren verwendet. Aber es kann auch auf andere Handelsinstrumente angewendet werden, wenn wichtige Nachrichten erwartet werden.

Der Roboter ist auf ein 5-Minuten-Diagramm eingestellt.

Lazy Trader 4.0 kann

  • sowohl Markt- als auch Pending Orders öffnen
    ihre Teile;
  • die offenen Aufträge begleiten;
  • schließen verlierende Trades mit null
    das Ergebnis oder sogar einen kleinen Gewinn;
  • Verwenden Sie Trailing Stop, um zu erhöhen
    potenziellen Gewinn.

Advisor hat flexible Einstellungen, um den Handel auf Nachrichten zu optimieren.

Tuning des EA

Die Parameter in den Einstellungen sind sehr zahlreich. Aber sie sind alle klar, und sie sind nicht
sollte auch für Anfänger-Händler Schwierigkeiten verursachen. Ich werde mich auf die meisten
wichtige.

Wenn Sie die
Funktion "Automatisches Handelsvolumenmanagement", startet der Roboter
das Volumen des Deals zu berechnen.

Kann den Prozentsatz des Risikos in der Transaktion angeben, abhängig von der Größe der Einzahlung.
Dadurch werden die Risiken verringert.

Wenn Sie nicht
Wenn Sie den Expert Advisor anweisen möchten, das Volumen der Transaktion zu berechnen, können Sie
unabhängig in der entsprechenden Einstellungszeile.

Es gibt auch eine Chance
TP-Dimensionen festlegen
und SL, einschalten oder
verlust- oder nachgestellten Stopp s.

Und ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auch auf die Zero-Funktion lenken. Es ermöglicht Ihnen, die Situation auf bereits geöffnete Aufträge zu kontrollieren, wenn der Markt schwach volatil ist. In den Einstellungen können Sie die Zeit in Sekunden angeben, nach der der Expert Advisor Maßnahmen für aktive Trades ergreifen soll. Wenn nach der angegebenen Zeit der Auftrag nicht in einen Breakeven übersetzt oder nicht zum Take-Profit geschlossen wurde, wird der Roboter versuchen, die Transaktion "bei Null" zu schließen, d. h. zum Eröffnungspreis, unter Berücksichtigung des Spreads.

Alles klar
Sie müssen nicht alle verfügbaren Einstellungen verwenden. Wir müssen die auswählen, die
sind notwendig, um spezifische Probleme zu lösen.

Egal, wie gut der Lazy Trader 4.0 überprüft wurde, Sie können nur Ihre eigene Handelserfahrung damit vertrauen.

Lazy_Trader_4.0Herunterladen

Fjodorows Inga

20.03.2019