Heute möchte ich über eine Kerze sprechen, die als Ausweichmanöver bezeichnet wird. Es kann oft auf dem Preisdiagramm gesehen werden. In gewisser Kombination mit anderen Kerzen kann das Ausweichmuster zu einem Signal werden, um auf den Markt zu kommen. In anderen Fällen ist diese Kerze nutzlos und sollte ignoriert werden.

Wie sieht ein Ausweichmanöver aus?

Wenn der Eröffnungspreis einer Kerze gleich dem Schlusskurs ist und es lange Schatten von fast der gleichen Größe hat, bedeutet dies, dass wir auf einen klassischen Ausweichmanöver schauen. Aber auch eine gewisse Abweichung von diesen Bedingungen ist erlaubt. Der Eröffnungspreis kann um mehrere Punkte vom Schlusskurs abweichen, und die Schatten können leicht unterschiedlich lang sein.

Sehen wir uns an, wie es auf dem Chart aussieht:

Die erste Kerze (grün) ist der ideale Ausweichmanöver. Open=Schließen und Schatten sind fast gleich. Die zweite Kerze hat einen Schlusskurs mehrere Punkte höher als der Eröffnungspreis. Schließlich hat die dritte Kerze die Bedingung der gleichen Eröffnungs- und Schlusskurse, aber die Schatten unterscheiden sich deutlich in der Länge.

Wie man Dodge im Handel verwendet

Dodges Muster kann ein starkes Signal für eine Umkehr der Kursbewegungsrichtung sein. Die folgenden Bedingungen müssen jedoch erfüllt sein:

  • es gab eine ausgeprägte Entwicklung auf dem Markt für eine lange Zeit;
  • bevor die Doji-Kerze bildete eine starke Kerze mit einem großen Körper in Richtung des bestehenden Trends;
  • die nächste Kerze nach doji hat auch einen großen Körper, aber es hat eine andere Farbe, d.h. es hat die entgegengesetzte Richtung.

Beispiel :

Der Markt erlebt seit langem einen Aufwärtstrend. Dann, nach der Konsolidierung, bewegte sich der Preis weiter nach oben – eine starke bullische Kerze bildete sich, und danach – eine zwielichtige. Dies weist darauf hin, dass die Fahrtrichtung umgekehrt werden kann. Aber um eine Handelsentscheidung zu treffen, brauchen wir eine Bestätigung in Form einer bärischen Kerze mit einem großen Körper. Und wie wir sehen können, tauchte sie auf. Das Ausweichmuster wurde gebildet. Sie können verkaufen.

Das Blinker wird verstärkt, wenn:

die Bestätigungskerze mit einer großen Lücke in die entgegengesetzte Richtung zum bestehenden Trend geöffnet;

es schloss weit unter /über der Kerze, die vor doji erschien (in meinem Beispiel geschah dies);

Dodge-Kerze erschien in der Nähe einer starken Unterstützung / Widerstand Ebene.

Allgemeine Empfehlungen

Doji funktioniert gut auf höheren Zeitrahmen. Es ist besser, nicht auf diese Kerze überhaupt auf Diagramme unter einer Stunde zu zahlen.

In der Flötenzeit spielen die Ausweichsignale keine Rolle, überspringen sie.

Die Ausbreitung ist realer, wenn die Schatten nicht sehr lang sind.

Um eine Handelsentscheidung zu treffen, sollten Sie sich auch andere Zeitrahmen ansehen.

Um zu erfahren, wie Sie dieses Muster verwenden, müssen Sie den Verlauf anzeigen und ein Demokonto verwenden.

Fjodorows Inga

01.10.2018