Heute möchte ich zum Thema der Übertragung von Geldern an den geschäftsführenden Händler für den Handel auf dem Forex-Markt zurückkehren. Investitionen in PAMM-Konten können sehr erfolgreich sein, wenn Sie die optimale Strategie für diese Art von Erträgen wählen. Ein kompetenter Ansatz wird es dem Anleger ermöglichen, das Risiko des Verlusts von Geldern zu verringern und die Wahrscheinlichkeit eines stabilen Einkommens zu erhöhen.

Sparen und vermehren ist das Hauptziel eines jeden Investors. Je nachdem, welche dieser beiden Aufgaben für den Investor Priorität hat, wird auch die entsprechende Taktik ausgewählt. Wenn die Erhaltung der Mittel für ihn unerlässlich ist, ist es besser, konservative Investitionen zu verwenden. Wenn ein Investor bereit ist, Risiken einzugehen, um einen schnellen Gewinn zu erzielen, dann ist aggressives Investieren für ihn besser geeignet. Lassen Sie uns über diese beiden Optionen im Detail sprechen.

Konservative Investitionen

Wenn der Investor das Geld behalten will, und er mit einem kleinen Einkommen zufrieden ist, sollte er die entsprechende Strategie bei der Auswahl von Managern verwenden. Es geht um Folgendes. In der Bewertung von PAMM-Konten auf der Website des Brokerhauses ist es notwendig, diejenigen Manager zu wählen, die eine lange Geschichte haben. Das Alter der PAMM-Konten sollte nicht weniger als drei Monate betragen. Dann müssen Sie die ausgewählten Konten anzeigen und sortieren sie von ihnen, die das Kapital des Managers hat nicht weniger als 1000 $. Der nächste Schritt besteht darin, die Rentabilität der ausgewählten Konten zu bewerten. Es kann nicht weniger als 50 Prozent für die gesamte Zeit des Handels sein. Blick auf die Renditekurve. Es sollte relativ glatt sein, ohne plötzliche Sprünge und nach oben gerichtet. Achten Sie auf den Drawdown. Sie sollte 20 bis 30 Prozent nicht überschreiten. Abschließend möchte ich sagen, dass wir jeden Manager besser kennenlernen müssen. Und es ist besonders wichtig, die Beschreibung seiner Handelsstrategie zu lesen. Es sollte mit der Absicht des Anlegers im Einklang stehen, die investierten Mittel nicht hohen Risiken auszusetzen.

Ich möchte darauf hinweisen, dass konservative Investitionen in PAMM-Konten darauf abzielen, für lange Zeit Einnahmen zu generieren. Daher benötigen sie erhebliche Geldbeträge vom Investor für den Handel. Die konservative Strategie wird für diejenigen geeignet sein, die es sich leisten können, in PAMM-Konten zu investieren, mindestens 10.000 Dollar.

Aggressive Investitionen

Diese Strategie wird
Anleger, die unbedeutende Beträge zu investieren haben (weniger als
1000 Dollar) und sind gleichzeitig bereit, hohe Risiken einzugehen. Dennoch können sie
wenn Sie eine der einfachen Strategien verwenden. Zum Beispiel vor
Die Verdoppelung des Kapitals wird vom Investor abgezogen. Was bedeutet, dass
der Investor kann jetzt nur verlieren, was er verdient hat. Ein solcher psychologischer Verlust
es ist einfacher zu akzeptieren, da Ihr eigenes Geld bereits auf Ihr Bankkonto zurückgesendet wurde. Die zweite…
Die Strategie ist, dass der Anleger zunächst
einen größeren Betrag als den, den er in Zukunft handeln will.
Dies geschieht, um das Risiko eines Geldverlustes schneller zu verringern. Sagen wir..
der Investor plant, den Manager mit 2.000 US-Dollar zu betrauen. Aber zuerst füllt er auf
ein 4.000-Dollar-Konto. Sobald der Betrag auf dem Konto auf 6.000 US-Dollar ansteigt,
der Investor zieht seine 4000 Dollar ab und hinterlässt die 2000 Dollar auf seinem Konto
Dollar.

Natürlich können Investitionen in PAMM-Konten durch andere Strategien erfolgen. Aber auch mit diesen einfachen Methoden wird es dem Investor ermöglichen, Risiken deutlich zu reduzieren und das Ergebnis zu erhöhen.

Fjodorows Inga

19.06.2019