Janet YellenDie Leiterin der Fedresearch Janet Yellen sprach heute auf dem jährlichen Wirtschaftssymposium in Jackson Hole.

In ihrer Rede konzentrierte sie sich auf die Regulierung des amerikanischen Bankensystems. Yellen zufolge sollte die Änderung der bestehenden Regeln moderat sein und dem Hauptziel entsprechen. Sie besteht darin, die Finanzstabilität der Großen Banken des Landes zu erhöhen.

Yellen wies darauf hin, dass die Reformen, die in den letzten Jahren im Bankensektor durchgeführt wurden, erfolgreich waren. Sie haben zu einer erheblichen Erhöhung der Stabilität im Finanzsystem der Vereinigten Staaten geführt. Janet Yellen lässt jedoch einige Änderungen im Bankenregulierungssystem zu. Es handelt sich um eine aktuelle Bestimmung, die die Fähigkeit der Banken einschränkt, ihre eigenen Mittel für Handelsgeschäfte zu verwenden.

Marktteilnehmer erwarteten Kommentare des Fed-Chefs zur Geldpolitik. Dieses Thema wurde jedoch in ihrer Rede nicht angesprochen. Der Markt war enttäuscht. In der Folge fiel der Dollar um 0,4 Prozent.

Andere Fed-Vertreter, die in Jackson Hole sprachen, sprachen sich dafür aus, den Rückgang der Vermögenswerte der Regulierungsbehörde und eine weitere Senkung der Leitzinsen bis Ende des Jahres zu beginnen.