Image 4d2bgrjryxgtt56q

Kriterienbereitschaftshändler zum echten Handel

Kriterienbereitschaftshändler zum echten Handel Im Handeln des Handels ist ein Vorstadium erforderlich. Seine Dauer kann anders sein. Es hängt alles von der Anstrengung des Händlers ab. Er muss eine ziemlich große Menge an Informationen über den Handel auf dem Forex-Markt beherrschen. Neben der theoretischen Basis muss der Händler Fähigkeiten erhalten, um mit dem Handelsterminal zu arbeiten. Es ist einfach zu tun, da jeder Broker seinen Kunden ein Demonstrationskonto bietet. Der echte Handel mit Forex hat Risiken, die mit dem Verlust von Geldern verbunden sind. Deshalb Es ist notwendig, nur zu gehen, wenn ich sicher bin, dass es dafür bereit ist. Einige Anfängerhändler finden jedoch schwierig, ihre Ertragsbereitschaft auf dem echten Markt zu bewerten. In diesem Artikel werde ich von den Kriterien erzählen, die zur Lösung dieses Problems verwendet werden können.

Welche Fragen müssen “Ja”

beantworten, um zu verstehen, dass der echte Handel des Forex-Traders bereits verfügbar ist, Sie müssen sich ein paar einfache Fragen stellen.

Erster von ihnen: Wie lange dauert ich mit dem Demo-Konto? Eigentlich ist es Sehr wichtiges Kriterium. Grundsätzlich ist es möglich, mit den Grundlagen des Handels und den Möglichkeiten der Handelsplattform für den Monat umzugehen. Diese Periode reicht jedoch nicht aus, um die Wirksamkeit seiner Handelsstrategie zu beurteilen. Der Markt ist ein sehr dynamisches System. Situationen können anders sein. Und der Händler sollte die Arbeit des Fahrzeugs an verschiedenen Marktbedingungen testen. Und dafür ist es notwendig, mindestens sechs Monate mit einem Demo-Konto zu handeln.

Die folgende Frage betrifft Handelsmethoden. Es klingt möglicherweise so an: Ich bin sicher in der Auswahl Handelsmethode? Während des Handelszeitraums auf dem Demo-Konto muss der Händler einen anderen Trading ausprobieren: Scalping, Incraint, am Tag-Diagramm, mit Berater usw. Er muss sicherstellen, dass die ausgewählte Methode mehr als andere Optionen passt.

Nächstes müssen Sie die Statistiken Ihres Handels bewerten. Die Antwort auf die Frage nach der Rentabilität des Handels an dem Demo-Konto sollte ebenfalls positiv sein. Wenn das Endergebnis ein Verlust ist, dann ist es zu früh, um über den Übergang zum wirklichen Handel zu sprechen.

schließlich zwei weitere Fragen, für die Der Händler muss “Ja” beantworten. Wir sprechen über das Journal of Trading Magazine und die Verfügbarkeit eines Handelsplans. Leider halten einige Händler unnötig, Zeit für diese Arbeit zu verbringen. In diesem Fall sind jedoch die Erfolgschancen des Handels stark fallen. Der Händler muss seinen Handel analysieren, um seine Effizienz zu erhöhen. Und dafür müssen Sie sich anmelden. Er muss auch einen klaren Handelsplan für jeden Tag haben und ihn streng erfüllen.

echter Handel mit Forex können von Anfang an profitabel sein, wenn Gut, sich auf sie vorzubereiten.

INGA Fedorova

05.12.2021

Aufnahme Ein Prepaid-Bereitschaftskriterien erschien erstmals Forex-For-you.ru.

.