Problemy handlowców, którzy muszą wiedzieć

Probleme der Händler, die Sie kennen müssen

Probleme der Händler, die Sie kennen müssen Jeder, der mindestens eine kleine Erfahrung im Handel hat, weiß, dass es eine ganz schwierige Art und Weise zu verdienen. Um erfolgreich zu sein, muss man viel wissen und können. Und nur hartnäckige Händler erreichen ihr Ziel. Lesen Sie die Bewertungen über den Handel mit Forex im Netz, dann können Sie eine Masse von Negativität zu entdecken. Und fast alle dieser Bewertungen haben eine gemeinsame Ausrichtung. Die Händler, die sie geschrieben haben, beschuldigen in der Regel fusionierte Einlagen von jedem, nur nicht sich selbst. Tatsächlich ist ein großer Teil der Verluste mit den Fehlern des Händlers selbst verbunden. Also, wenn Sie nicht wollen, um die Reihe der Verlierer zu ergänzen, dann müssen Sie wissen, welche Probleme Händler führen zu negativen Auswirkungen im Handel. Ich werde Ihnen heute von den wichtigsten erzählen.

Der Wunsch, Gewinn zu machen

Ein anfänglicher Händler hat sich ein Ziel gesetzt – so schnell wie möglich Gewinn zu machen. In diesem Zusammenhang fängt er an, unüberlegte Handelsentscheidungen zu treffen. So ein Händler versucht, immer auf dem Markt zu sein. Er sucht alle Hinweise auf das Signal, um den Deal zu eröffnen und verweigert sorgfältige Analyse der Marktlage. Natürlich hat dieser handelspolitische Ansatz unangenehme Auswirkungen auf das Handelskonto. Befehle dürfen nur geöffnet werden, wenn ein starkes Signal vorhanden ist. Wenn nicht, sollten Sie einige Zeit außerhalb des Marktes bleiben.

Studium der enormen Menge an theoretischen Informationen

Theoretische Basis sollte jeder Händler haben. Daran gibt es keinen Zweifel. Aber wie man so schön sagt, ist alles in Ordnung. Ich traf Marktneulinge, die eine große Anzahl von Büchern, Artikeln und Videos über den Handel absorbiert. Das Ergebnis war Chaos im Kopf. Alle Informationen müssen nicht nur gelesen und verstanden, sondern auch systematisch erfasst werden. Ein Anfänger hat diese Fähigkeiten nicht. Daher wird es ausreichen, ein paar Bücher zu lesen oder ein paar Videokurse zu sehen, um die grundlegenden Konzepte kennenzulernen. Der Händler braucht mehr Zeit für den Handel auf dem Demo-Konto. Und man kann später zu den Büchern zurückkehren, wenn man so will.

Man sollte sich nicht auf die Prognosen der Analysten verlassen

Sie können viele Ressourcen finden, auf denen Analysen veröffentlicht werden. Einige Anfänger Händler sind übermäßig begeistert, solche Artikel zu lesen und verlassen sich auf die Prognosen der Analysten. Doch ist es leicht, sicherzustellen, dass sie sich manchmal grundlegend unterscheiden, obwohl die Prognose auf ein Währungspaar basiert. Ich empfehle, von Anfang an entwickeln Sie Ihre eigene Fähigkeit, die Marktlage kompetent zu beurteilen. Dies wird letztlich zu guten Handelsergebnissen führen.

Probleme Händler, von denen ich heute berichtet, Natürlich sind sie nur ein Teil der “Unterwassersteine” im Handel. Vielleicht haben Sie selbst bemerkt, dass Sie keinen profitablen Handel haben. Diese Sorgfalt kann sehr schnell den Händler zu einem erfolgreichen Handel führen.

Inga Foodorova

07.08.2021

Aufzeichnung der Probleme der Händler, die Sie wissen müssen, um das erste Mal erschienen forex-for-you.ru.