Jerome Powell

In den Vereinigten Staaten wurde
eine Konferenz, die sich mit der Frage der geldpolitischen Änderung befasste
der Regulierungsbehörde. Zur Eröffnung der Veranstaltung hielt der Leiter der Fedresearch, Jerome, eine Rede
Powell.

Er stellte in seiner Rede fest, dass
Der Federal Reserve Board beobachtet aufmerksam die negativen Folgen der
handelskonflikt zwischen den USA und China. Laut Powell ist die
Das Reservesystem der Vereinigten Staaten ist bereit, Maßnahmen zu ergreifen, wenn
notwendigkeit.

Regulator stellt sich ihm vor
Ziel ist es, die Zeit des Wirtschaftswachstums des Landes trotz der negativen
Trends in der Weltwirtschaft.

<jerome powell="" thinks="" this="" is="" a="" good="" time="" to="" discuss="" possible="" changes="" in="" the="" monetary="" politics,="" because="" american="" economy="" growing="" and="" unemployment="" on="" at="" low="" level.=""></jerome><="" p=""></="">

Der Chef der Fed-Reserve
festgestellt, dass die Nähe der Zinssätze zu Null
eine Herausforderung für die Geldpolitik. Das Management der US-Zentralbank ist besorgt
Möglicher Rückgang der Inflationserwartungen von Haushalten und Unternehmen vor dem Hintergrund
Verlangsamung der Verbraucherpreiswachstumsraten. Wenn die Inflationserwartungen beginnen
es wird schwer sein, sie unten zu halten. Jerome Powell sagte.