Regeln für den Erfolg im Handel mit Forex

Regeln für den Erfolg im Handel mit Forex

Regeln für den Erfolg im Handel mit Forex Im Netz können viele negative Bewertungen über den Handel mit Forex-Markt zu treffen. Diejenigen, die schlechte Erfahrungen im Handel hatten, erklären oft, dass auf diesem Markt überhaupt nicht zu verdienen. Alles ist eine Täuschung. Dennoch gibt es in der Geschichte viele Beispiele, in denen Händler beeindruckende Fortschritte gemacht haben. Daraus lässt sich schließen, dass sie einige Regeln kennen. Ihre Umsetzung trug zu einem hohen Maß an Professionalität bei, das es ihm ermöglichte, stabile Erlöse aus dem Handel auf dem Devisenmarkt zu erzielen. In diesem Artikel werde ich einige dieser Regeln. Informationen sind nicht nur für Anfänger nützlich, sondern auch für Händler, die bereits Erfahrung im Handel haben. Es ermöglicht es Ihnen, jede Handelslösung effizienter zu machen.

Handelsstrategie

Systemloser Handel wird niemals erfolgreich sein. Das wurde vor langer Zeit bewiesen. Selbst wenn am Anfang ein Gewinn erzielt wird, wird der Händler am Ende trotzdem seine Verluste berechnen müssen. Daher die Grundregel der profitablen Handel ist die Verfügbarkeit einer Handelsstrategie. Aber es muss einige Anforderungen erfüllen.

Die TS muss stabile Handelsergebnisse aufweisen. Wenn Sie aus dem Handel einen Monat verdient haben, sagen wir, 20% der Einzahlung und im nächsten Monat genauso viel oder noch mehr verloren haben, dann ist ein derartiges Handelssystem dringend erforderlich.

Die Strategie muss konkrete Bedingungen für den Eintritt in den Markt sowie für die Platzierung des Stop-Loss und des Take-Profils haben. Wenn der Händler nicht will Mit solchen Haftbefehlen müssen konkrete Bedingungen für die Festsetzung des Profils oder für den Ausstieg aus dem Markt bei einer ungünstigen Marktentwicklung entwickelt werden.

Es ist zwingend notwendig, Statistiken über den Handel zu führen. Auf diese Weise können die Mängel der Arbeitsstrategie rechtzeitig erkannt und optimiert werden.

Marktanalyse

Die Anzeige eines Indikators reicht nicht aus, um Handelsentscheid zu treffen. Der Händler muss in der Lage sein, die Situation auf dem Markt zu beurteilen. Was hat das mit Die Bewertung kann nicht wie eine einfache Annahme, dass das Paar eurusd wachsen wird aussehen. Es muss eine detaillierte Erklärung für diese Prognose geben. Die Fähigkeit, den Markt zu lesen, muss auch gelernt werden.

Fehlgeschlagene Geschäfte

Eine falsche Haltung gegenüber Verlusten ist ein ernstes Problem für viele Anfänger Händler. Von Anfang an muss klar sein, dass Handelsverluste normal sind. Das Wichtigste ist, dass sie keine lange Serie werden. Selbst Händler mit weltberühmten Namen haben manchmal Rückschläge. Die Verlustbringenden Transaktionen sollten als Anlass zur Analyse ihres Handels angesehen werden. Man sollte immer die Frage beantworten, warum ich bei diesem Deal einen Verlust erlitten habe. Das Problem kann sowohl das Handeln des Händlers selbst als auch die niedrige Qualität der Handelsstrategie sein.

Inga Foodorova

18.09.2021

Aufnahme Regeln für den Erfolg im Handel mit Forex zum ersten Mal erschienen forex-for-you.ru.