Wzór Bheurekso do identyfikacji kombinacji świec

Tipps für den Handel in den Nachrichten

Tipps für den Handel in den Nachrichten Im Handel gibt es genug Verdienstmethoden. Einer davon ist Handel in den Nachrichten . Sie hat ihre Vorteile. Der Zeitpunkt des Handels ist immer genau bekannt, da es einen Kalender für die Ausgabe wichtiger Nachrichten. In der Regel gibt es in dieser Zeit starke Kursbewegungen, bei denen man gute Gewinne erzielen kann. Auf den ersten Blick mag diese Art zu verdienen sehr einfach erscheinen. Und wenn man nur in den Nachrichten handelt, kann man ein stabiles Einkommen haben. Dafür müssen Sie sich nur ausruhen Newskalender. Und nach der nächsten Nachricht müssen wir ihre Auswirkungen auf den Wechselkurs beurteilen und eine entsprechende Handelsentscheidung treffen. Aber in der Praxis ist es nicht so einfach. Der Handel mit Nachrichten ist eine schwierige Art, auf dem Markt Geld zu verdienen. Heute möchte ich Ihnen ein paar Tipps geben, um die Effizienz eines solchen Handels zu erhöhen.

Grad der Bedeutung von Nachrichten

Wenn Sie sich den Kalender ansehen, können Sie sicherstellen, dass jeden Tag eine Menge Nachrichten veröffentlicht. Nicht alle nachverfolgen ergibt Sinn. Der Händler sollte sich nur auf wichtige Nachrichten konzentrieren, die erhebliche Auswirkungen auf den Wechselkurs einer Währung haben können. Und das könnte für Marktneulinge schwierig werden. Sie richten sich häufig nach dem Schweregrad der Nachrichten, die auf den entsprechenden Portalen angezeigt werden. Wie wichtig Nachrichten auf diesen Ressourcen sind, hängt von der Anzahl der Sterne ab. Aber diese Einschätzungen stimmen nicht immer. Ich empfehle, um zu verdienen nur die vier wichtigsten neues. Vor allem das Ergebnis der Sitzung der Zentralbank. Darüber hinaus kann nach der Veröffentlichung der BIP-Daten des Landes sowie nach Inflation und Arbeitslosigkeit gehandelt werden.

Marktanalyse

Der Handel in den Nachrichten erfordert eine gewisse Vorbereitung. Der Händler muss eine vorläufige Analyse der Marktlage durchführen. Wir müssen sehen, wie sich das Währungspaar vor der Nachricht verhielt. Es wäre nützlich und sogar notwendig, Unterstützung und Widerstand zu definieren. Nach der Veröffentlichung der Nachrichten können sie nicht nur verwendet werden um den optimalen Einstiegspunkt zu finden, aber auch, um ein Profil zu erfassen oder einen Beschluss zu schließen, wenn die Bewegung des Preises die Erwartungen nicht erfüllt.

Zeitpunkt der Eröffnung eines Handelsdeals

Man sollte sich nicht beeilen, einen Beschluss zu öffnen, sobald die Nachrichten veröffentlicht werden, nur auf der Grundlage, ob es positiv oder negativ für eine bestimmte Währung ist. Wie die Praxis zeigt, sind starke Kursbewegungen etwa eine Stunde nach der Veröffentlichung der Nachricht zu beobachten. In den ersten Minuten kommt es oft zu einer chaotischen Preisentwicklung. Einloggen in den Markt Minuten 10-15 nach Veröffentlichung der Nachricht. Sie werden genug Zeit haben, damit Geld zu verdienen.

Zeitrahmen und Risiken

Der Handel auf ist effizienter, wenn man die Marktlage auf einem kleinen Zeitrahmen einschätzt. Dazu eignet sich ein Stundenplan oder sogar ein kleinerer TF. Das Nachverfolgen eines Tikendiagramms ist hilfreich. Es ist besser, einen Deal zu eröffnen, wenn die Preisänderung relativ ruhig ist.

Natürlich darf man die Risiken nicht vergessen. Was bedeutet, dass das Volumen der offenen Handelsbefehle zu kontrollieren. Der daraus resultierende Verlust muss im Rahmen eines vernünftigen und akzeptablen Rahmens erfolgen.

Inga Foodorova

27.07.2021

Aufzeichnung der Tipps für den Handel in den Nachrichten zum ersten Mal erschienen forex-for-you.ru.