Treffen von Blog-Lesern.

Es war Juni, und wir können es zusammenfassen. Juni-Handel erhöhte meine Einzahlung um 6137 $.

Ich handele mit Maximarkets Brokerage-Unternehmen.

Der letzte Monat war nicht langweilig in Bezug auf den Nachrichtenhintergrund. Donald Trump gab weiterhin Erklärungen zum Handel ab. Es war klar, dass er die Pflichtentscheidung nicht außer Kraft setzen würde. Und dies hat den Handelskonflikt zwischen den USA verschärft. und anderen Ländern. Erstens mit China und der Europäischen Union.

Der G7-Gipfel fand im Juni statt. Die Teilnehmer schienen sich auf einen freien, fairen und für beide Seiten vorteilhaften Handel geeinigt zu haben, was sich im Abschlusskommuniqué widerspiegelte. Und alles wäre in Ordnung, wenn es nicht für eine unangenehme Tatsache wäre. Donald Trump zog seine Unterschrift aus diesem Dokument zurück, was natürlich die Stimmung des G6 leicht verdorben hat.

Vom 12. bis 13. Juni trat der Offenmarktausschuss der US-Notenbank erneut zusammen und erhöhte den Kurs schließlich auf 1,75-2 Prozent. Die Märkte reagierten relativ gelassen, da sie auf eine solche Entscheidung warteten.

Nun, ein weiteres Ereignis im Juni, das nicht ignoriert werden kann, ist das OPEC+-Treffen. Es geschah in Wien. Die Teilnehmer kamen überein, die Quoten im Rahmen des Abkommens von 2016 zu überarbeiten und die Produktion um 1 Million Barrel pro Tag zu erhöhen. Sie hatten einen Deal, und Mr. Trump war nicht glücklich darüber. Er wünschte den OPEC-Ländern, die Produktion um 2 Millionen Barrel pro Tag zu erhöhen. Und Saudi-Arabien bekundete seine Bereitschaft, den Wunsch des amerikanischen Präsidenten zu erfüllen, der von anderen Parteien des Abkommens nicht gemocht wurde. Im Allgemeinen ist der Ölmarkt turbulent. Aber wie überall sonst.

Etwas, das mir an den Nachrichten sehr am Herzen liegt. Ich gehe weiter zu meinem Handel.

Bester Handel des Monats

Es handelte sich um einen Gbpusd-Verkauf am 14. Juni nach der Veröffentlichung schwacher Statistiken über die britische Wirtschaft und unter Berücksichtigung technischer Analysedaten. Der Gewinn auf dem Deal war 5030 Dollar.

Lucky letzten Monat war Handel auf usdtry Währungspaar. Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen fiel die türkische Lira rapide. Dieser Trend ist jedoch seit einigen Monaten auf dem nationalen Devisenmarkt der Türkei zu beobachten. Der Gewinn aus dem türkischen Lira-Handel belief sich auf fast 8.000 US-Dollar.

Nun, der erfolgloseste Deal des Monats war der Verkauf von usdrub, der mit einem Verlust von 6223 Dollar geschlossen wurde.

Juli-August ist die beliebteste Zeit, um sich auf der ganzen Welt zu entspannen. Deshalb sind keine größeren Ereignisse zu erwarten. Nun, wir werden sehen, was passiert, eigentlich.

Möchten Sie meine Handelsauszüge im Juni sehen? Laden Sie es dann unten herunter:

Statement-ffy-06-2018

02.07.2018