Hallo an Blog-Leser!

Der Handel im September war ein Erfolg für mich. Insgesamt wurden mehr als 30 Gewerke geschlossen. Der Gesamtgewinn belief sich auf 7.288 US-Dollar.

Ich handele mit einem zuverlässigen Maximarkets-Unternehmen.

Newsfeeds im September können nicht als langweilig bezeichnet werden. Der Versuch, Handelsverhandlungen zwischen China und den Vereinigten Staaten zu führen, scheiterte. Peking erklärte, es könne nichts mit Washington "am Schießstand des Tempels" verhandeln. Und die Chinesen haben natürlich Recht. Eine seltsame Taktik wird von Trump verwendet. Während der Vorbereitung der Handelsverhandlungen führt sie höhere Zölle auf chinesische Waren ein, begleitet von neuen Bedrohungen für Peking.

USA-Kanada-MexikoDas NAFTA-Abkommen änderte seinen Namen. Donald Trump sagte, es würde jetzt USMCA heißen. Während der Verhandlungen über das neue Abkommen die USA hatte keine Probleme mit Mexiko, und das ist verständlich. Doch Kanada wehrt sich seit langem gegen Vorschläge in Form von Forderungen aus Washington. Und das war respektvoll. Ich habe immer geglaubt, dass Kanada ein autarkes Land ist, das seinen Preis kennt. Beim Umbiegen geht es nicht um Kanada. Aber ich denke, ich habe mich in etwas geirrt. Schließlich akzeptierte sie die Forderungen der Vereinigten Staaten. Jedenfalls wurde Ende September das Freihandelsabkommen zwischen den Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada geschlossen.

Der Ölmarkt steht nach wie vor unter dem Einfluss ernster Bedenken hinsichtlich der Reduzierung der Lieferungen aus dem Iran aufgrund der USA. Sanktionen. Die Ölpreise steigen. Analysten schließen nicht aus, dass sie bis Ende des Jahres auf 100 Dollar pro Barrel steigen könnten.

Der US-Notenbankrat trat Ende des Monats zusammen und traf eine erwartete Entscheidung, den Zinssatz anzuheben.

Bester Handel des Monats

Es muss zugegeben werden, dass es im letzten Monat keine beeindruckenden Deals gab. Eines der besten ist der Kauf eines AUD / USD-Paares. Die Entscheidung wurde auf der Grundlage einer technischen Analyse getroffen. Der Auftrag wurde gegen den Haupttrend eröffnet und mit einem Gewinn von 7715 US-Dollar geschlossen.

So etwas waren ein paar.

Aber der schlechteste Handel des Monats ist leicht zu bestimmen. Es ist ein USD / TRY Kauf. Die türkische Lira fällt schon lange. Die Order wurde in Richtung des Haupttrends geöffnet. Die Entscheidung der Zentralbank des Landes, den Zinssatz anzuheben, war jedoch eine Überraschung für den Markt. Er reagierte mit der Stärkung der nationalen Währung der Türkei. Und mein Deal ging unter und wurde mit einem Verlust von 16960 geschlossen.

Die vollständige September-Handelsstatistik kann unter diesem Link heruntergeladen werden:

Statement-ffy-09-2018

Fjodorows Inga

03.10.2018

_