Treffen Sie jeden, der meinen Blog liest.

Heute möchte ich über die Handelsergebnisse des letzten Monats sprechen.

Es wurde mit einem Gewinn von 5980 US-Dollar abgeschlossen.

Ich habe ein Handelskonto bei Maximarkets Company.

Und zunächst, wie immer, ein paar Worte über den Nachrichtenhintergrund im Juli. Er hat vor allem am selben Thema herumgehangen. Dies ist ein Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China. Wir haben einen monatelangen Austausch von "Höflichkeiten" zwischen diesen Ländern beobachtet. Natürlich gehörte das Erststreikrecht schon immer Washington. Nun, Peking reagierte sehr schnell. Donald Trump hat nach seinen Äußerungen keine Absicht, Vereinbarungen mit China zu treffen. Sein Twitter bestätigt es. Die USA Präsident hat versprochen, die Zölle auf zusätzliche chinesische Waren für insgesamt mehr als 200 Milliarden Dollar zu erhöhen. Und wenn Peking weiterhin Widerstand leistet und seine Interessen verteidigt, dann werden alle chinesischen Importe betroffen sein. Und das sind über 500 Milliarden Dollar. Jedenfalls schickten die Chinesen 2017 waren für diesen Betrag in die Vereinigten Staaten. Nur die Zeit wird ihnen sagen, wie alles endet. Aber diese Situation erzeugt natürlich eine gewisse Nervosität an den Märkten.

Ende des Monats traf sich der Offenmarktausschuss der US-Notenbank zu seiner nächsten Sitzung und traf eine Entscheidung, die niemanden wie erwartet überraschte. Die Schlüsselwette bleibt die gleiche, wie sie war.

Bester Handel des Monats

Ich möchte sagen, dass es im Juli keine sehr großen Gewinnabschlüsse gab. Aber aufgrund der Tatsache, dass es viele von ihnen gab, gelang es mir, den Monat erfolgreich abzuschließen. Deshalb ist es nicht einfach, das beste Angebot zu finden, das überprüft werden sollte. In Bezug auf die Gewinngröße war es jedoch ein XAU /USD-Verkauf. Gold zeigte im vergangenen Monat vor dem Hintergrund der Dollar-Stärkung einen Abwärtstrend. Deshalb habe ich nur den Verkauf auf diesem Handelsinstrument in Betracht gezogen. Der Markteintritt erfolgte auf der Grundlage technischer Analysen. Der Auftrag wurde geöffnet, um sich von der Widerstandsstufe zu erholen und schloss mit einem Gewinn von 6400 Dollar.

Wenn erfolgreiche Trades mir einen eher bescheidenen Gewinn brachten, machte mich der Verlust von Handelsaufträgen ernsthaft nervös. Es bestand eine reale Bedrohung für die Kaution. Die Ende Juni eröffneten Aufträge für türkische Lira und Öl mussten mit hohen Verlusten geschlossen werden. Ihr Gesamtbetrag betrug etwa 70.000 US-Dollar. Aber es hat alles geklappt. Die Situation wurde korrigiert und der Monat endete mit Würde.

Wenn Sie mehr über meinen Handel im Juli erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link:

Statement-ffy-07-2018
_