Image Rphox8nlmrogcqmf

Überblick über den Handel im September. Der Gewinn beträgt 3601 $.

Willkommen, liebe Trader!

Ein weiterer Handelsmonat ist abgeschlossen. Das Ergebnis ist stabil. Ende September betrug mein Gewinn 3601 Dollar, was nur etwas weniger als im Vormonat ist. Ich habe 38 Warrants geschlossen. In 29 Geschäften wurde ein Profit verzeichnet.

Die Maklerfirma Maximarkets hilft mir, auf dem Markt Geld zu verdienen.

Im September war es auf den Weltmärkten nicht langweilig. Eine ausreichend hohe Aktivität wurde durch den Nachrichtenhintergrund gefördert. Der Ölmarkt ist gut gestiegen. Gas in Europa flog fast zweimal in den Preis. Der Goldmarkt fiel im Gegenteil auf den Hintergrund der Stärkung des Dollars. Die wichtigste Veranstaltung des letzten Monats war das nächste Treffen des Operationsausschusses auf dem offenen Markt der US-Bundesdaten. Die Anleger erwarteten keine Entscheidung, den DCP zu ändern. Sie nahmen jedoch davon aus, dass die amerikanische Zentralbank den spezifischen Zeitpunkt des Beginns des Stimulus-Programms ankündigt. Und das kann gesagt werden, passiert. Jerome Powell, spricht auf einer Pressekonferenz, sagte, dass bereits beim November-Treffen von FOMC kann beschlossen werden, das Volumen des Ankaufs von Anleihen zu verringern. Was den Zinssatz anbelangt, so spricht man noch nicht von einer Erhöhung. Diese Frage könnte die US-Zentralbank in Betracht ziehen, wenn sich die Inflation über einen längeren Zeitraum auf einem hohen Niveau befindet.

Bester Deal des Monats

Ich würde sagen, letzten Monat kann eine solche Bewertung mehreren Haftbefehlen erteilt werden. Sie waren alle durch Öl geöffnet. Generell war der Handel auf diesem Markt für mich ein Erfolg. Von den 9 Transaktionen wurden 8 mit Profit abgeschlossen. Die Allgemeine Der Gewinn aus dem Ölhandel betrug 1271 Dollar. Die Bewegung der Ölzitate war recht einfach zu prognostizieren. Die Preise wurden von mehreren Faktoren gleichzeitig unterstützt. Die Steigerungsrate der Rohstoffnachfrage überstieg die Steigerungsrate des Angebots. Die Marktteilnehmer befürchteten aufgrund der Auswirkungen der Wirbelstürme in den Vereinigten Staaten einen deutlichen Versorgungsrückgang. Außerdem ist die Ölreserve hierzulande für Analysten in den letzten fast drei Jahren unerwartet auf ein Minimum gesunken.

September-Diagramm für Brent-Öl Es sah so aus:

Überblick über den Handel im September. Der Gewinn beträgt 3601 $.

Die schlechteste Transaktion des Monats

Wenn wir im September über den erfolglosten Deal sprechen, dann ist dies der Verkauf von Xauusd am letzten Tag des Monats. Der Verlust betrug 697 Dollar. Die Bestellung wurde auf einem Trend eröffnet. Die Veröffentlichung von Statistiken in den Vereinigten Staaten hat jedoch die Stimmung der Marktteilnehmer geändert. Es wurde bekannt, dass die Anzahl der neuen Anträge auf Arbeitslosenquote gewachsen ist. Dies macht Zweifel an der erfolgreichen Wiederherstellung des amerikanischen Arbeitsmarktes. Eine solche Situation kann zu einem späteren Zeitpunkt zur Übertragung führen Vermögenswerte der Vermögenswerte reduzieren. Fed-basierend auf einer solchen Entscheidung brauchen einen starken Arbeitsmarkt. Jede Verzögerung, um eine Entscheidung über die Falten der Stimulierung zu treffen, ist ein positiver Faktor für den Goldmarkt.

Erklärung für September können von diesem Link heruntergeladen werden:

Anweisung_September_2021

INGA Fedorova

02.10.2021

Record Review Trade-Übersicht für September. Gewinn – 3601 $. Zum ersten Mal erschienen Forex-for-you.ru.

.