Verlierer-Syndrom

Heute möchte ich zum Thema Handelspsychologie zurückkehren. Seine Unterschätzung kann zu Null Bemühungen führen, Geld auf dem Forex-Markt zu verdienen. Nach inoffiziellen Statistiken, von 100 Menschen, die auf den Markt kommen, um Geld zu verdienen, gibt es noch 5-10 Personen. Ich denke, das ist es.

An die Neuankömmlinge zu denken, die zur schnellen Bereicherung kamen und hofften, dies ohne Wissen und Erfahrung zu tun, ist bedeutungslos. Sie kamen und gingen.

Ich möchte über andere Händler sprechen, die hart zu arbeiten scheinen, die Theorie zu lernen und zu versuchen, sie in die Praxis umzusetzen, aber sie scheitern immer noch. Warum ist das so? Es ist oft das Ergebnis des sogenannten Verlierersyndroms.

Verlierer-Syndrom Zeichen

Dieses psychologische Problem kann anhand der folgenden Kriterien diagnostiziert werden:

  • Voreilige Handelsentscheidungen treffen;
  • Periodische Panik;
  • Erfahrung, in kurzer Zeit große Gewinne zu erzielen;
  • <constant excess of acceptable risks; excess="" of="" acceptable=""></constant excess of acceptable risks;>
  • Handel mit großen Losen;
  • Die Verantwortlichen für ihre Handelsfehler finden.

Was mache ich?

Um loszulegen, müssen Sie
und geben Ehrlich zu: "Ja, ich habe das Verlierersyndrom." Danach können Sie…
um mit der "Behandlung" zu beginnen. Dazu muss der Wunsch bestehen, sich selbst zu verändern.

Wir müssen unser Ziel überdenken
schnelle Anreicherung und ersetzen Sie sie durch eine echte. Der Wunsch, Ihre
ein Handelskonto zum Beispiel ist keine Fantasie. Aber für ihn.
Die Implementierung wird lange dauern. Und das muss man verstehen.

Händler mit dem Syndrom
einem Verlierer sollte der Handel mit großen Mengen verboten werden. Es ist der Weg, um…
Geldverluste und neue Ausfälle.

Wenn die Bestellung mit
Verlust muss der Händler die volle Verantwortung für den Ausfall übernehmen
Abschluss des Deals. Das ist keine Tragödie. Verlusttransaktionen sind wie folgt:
einen normalen Teil des Handelsprozesses. Es ist wichtig, die richtigen Schlüsse über
der Grund für den Fehler. Im Laufe der Zeit wird die Zahl der verlorenen Aufträge abnehmen und
profitabel zu wachsen.

Nelsius, um
Handelsentscheidungen wurden von Emotionen beeinflusst. Strenge Einhaltung der Regeln
Handelsstrategie ist eine Voraussetzung für einen erfolgreichen Handel. erziehung…
eine gute "Pille", um psychologische Probleme aller Art loszuwerden. Und das Syndrom.
ein Verlierer-Trader ist keine Ausnahme.

Das Problem ist nicht so schlimm, wie es klingt. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie damit umgehen. Und dann werden Sie es auf jeden Fall zu den geschätzten 5-10 Prozent der erfolgreichen Händler.

Fjodorows Inga

22.06.2019