Image Lraykqz5zkgd8wme

Was besser ist: Roboter oder Eigenhandel

Was besser ist: Roboter oder Eigenhandel Während der Trading-Mastering-Prozess und das Sammeln von Erfahrung, Trader müssen nach Antworten auf viele Fragen suchen. Es gibt sehr viele Handelsmethoden auf dem Markt. In der Anfangsphase empfehle ich, jeden von ihnen kennenzulernen. Danach können Sie die Methode wählen, die nach Ansicht des Traders am effektivsten und passend zu ihm ist, unter Berücksichtigung der Charaktereigenschaften. Eine Möglichkeit, am Markt zu verdienen, ist der Handel mit einem Roboter. Die Möglichkeit, Gewinne zu erzielen, ohne fast am Handel teilzunehmen, zieht viele Händler an. Aber unter ihnen es gibt auch diejenigen, die ihr Geld nicht dem Programm anvertrauen und lieber selbst Handelsentscheidungen treffen. Dabei stellt sich oft die Frage: Was ist besser, Roboter oder Eigenhandel? Versuchen wir, eine Antwort auf ihn zu finden.

Forex Roboter: Vor- und Nachteile

Um eine Entscheidung über jede Frage zu treffen, müssen Sie die Vor- und Nachteile vergleichen. Dieser einfache Weg hat sich lange bewährt.

Beginnen wir mit den Vorteilen der Anwendung im Roboterhandel. Der Berater in seinem die Aktionen folgen streng den Regeln und Bedingungen, die in seinem Algorithmus festgelegt sind. Daraus ergibt sich folgender Vorteil. Die Anwendung im Roboterhandel schließt den Einfluss eines solchen negativen Faktors wie Emotionen aus. Wie die Praxis zeigt, hat der emotionale Zustand des Händlers viele Einlagen zerstört. Roboter schließen den Einfluss des sogenannten menschlichen Faktors vollständig aus dem Handelsprozess aus. Außerdem lassen die Berater den Händler rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche handeln. Selbständiger Handel in diesem Modus ist nicht möglich.

Jetzt geht es um Nachteile. Meiner Meinung nach ist der Hauptnachteil der Roboter die Tatsache, dass sie Handelsaufträge ausschließlich aufgrund der Ergebnisse der technischen Analyse öffnen und schließen. In ihrem Algorithmus sind Indikatoren enthalten, deren Indikatoren vom Roboter für eine Handelsentscheidung berücksichtigt werden. Ein stetig profitabler Handel ist jedoch nur unter Berücksichtigung grundlegender Faktoren möglich. Darüber hinaus muss der Händler über Kenntnisse in der Programmiersprache verfügen, um einen Roboter zu erstellen. Der Einsatz von fertigen Robotern, die im Netzwerk zu finden sind, birgt erhöhte Risiken. Selbst wenn ein Händler einen Berater zu einem beträchtlichen Preis erwirbt, garantiert dies überhaupt nicht seine hohe Qualität. Schließlich ein weiterer sehr wichtiger Nachteil in der Anwendung von Robotern. Auf dem Markt gibt es manchmal eine außergewöhnliche Situation. Und wenn eine Person in diesem Fall eine entsprechende Entscheidung treffen kann, dann sind Roboter dazu nicht in der Lage.

Natürlich, wie der Handel auf dem Markt – dem Händler zu entscheiden. Aber ich empfehle zu beachten höchste Vorsicht bei der Auswahl des Beraters und im Handelsprozess mit seiner Hilfe.

Inga Fjodorowa

09.10.2021

Aufzeichnung Was ist besser: Roboter oder Eigenhandel erschienen zum ersten Mal forex-for-you.ru.