Händler suchen oft nach neuen Indikatoren. Aber sie vergessen völlig die Analysewerkzeuge, die vor langer Zeit erstellt wurden. Und sie sind immer noch sehr nützlich im Handel. ZigZag Indikator ist ein Beispiel dafür. Um es erfolgreich im Handel zu verwenden, ist es notwendig, über einige Besonderheiten und Möglichkeiten dieses Analyse-Tools zu wissen. Und heute möchte ich Ihnen davon erzählen.

ZigZag-Indikatoreinstellungen

Es sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass dieser Indikator in MT4 verfügbar ist. Es kann über die Menüpunkte des Terminals "Indikatorliste" – "Custom" gefunden werden.

Bevor wir zu den Parametern kommen, werde ich die Essenz dieses Analysetools erklären. ZigZag bestimmt die signifikanten Maximums und Minimums des Preises und zeichnet gerade Linien durch diese Punkte. Seine Ansicht auf dem Diagramm entspricht seinem Namen – es ist eine gebrochene Linie oder ein Zickzack. Es erfasst im Wesentlichen die wichtigsten Richtungen der Preisbewegung und macht sie klar.

In den Einstellungen – nur drei Parameter.

Mit dem Parameter Tiefe können Sie einen Wert festlegen, der die Anzahl der Kerzen angibt, die sich seit dem letzten Bruch gebildet haben. Ihr Indikator wird ignoriert, wenn das nächste Extremum bestimmt wird.

Der Parameter Abweichung ist dazu gedacht, die minimale Anzahl von Punkten zwischen Kerzen festzulegen, die nicht geglättet werden.

Und schließlich gibt der Backstep-Parameter die minimale Anzahl von Kerzen an, die zwischen Pausen liegen können.

Wie der ZigZag Indikator im Handel verwendet werden kann

Es gibt mehrere Optionen:

  • die Indikatorlinien können verwendet werden, um die Trendrichtung mit seinen Extrema zu bestimmen;
  • durch seine Extrempunkte können Sie wichtige Ebenen aufbauen;
  • Indikatorlinien erleichtern das Auffinden grafischer Figuren;
  • ion ist eine nützliche Ergänzung zu anderen Analysewerkzeugen, wie Bollinger Bands;
  • Ionen

  • Die Berechnung von Elliot Waves wird mit der Verwendung dieses Indikators einfacher.

Plus- und Minuspunkte des ZigZag-Indikators

Ich habe bereits im Grunde über seine Vorteile oben gesprochen. Ich kann noch ein paar Worte dazu hinzufügen. Der ZigZag ist ein universelles Werkzeug. Er arbeitet gut an verschiedenen TFs und Währungspaaren. Seine Verwendung beseitigt die negativen Auswirkungen auf den Lärmhandel.

Was die Nachteile betrifft, halte ich nur für wichtig. Die letzte Zeile des Indikators wird entsprechend den Veränderungen der Marktsituation neu gezeichnet. Dies macht es schwierig, weitere Preisbewegungen vorherzusagen.

ZigZag Indikator kann effektiv als zusätzliche Komponente der Handelsstrategie verwendet werden.

Fjodorows Inga

18.07.2018